Vitaminkur

Vitaminkur
Vitaminkur

Nach schwereren Erkrankungen, bei Störungen der Nahrungsaufnahme, aber auch durch einseitige Ernährung kann es zu einem Mangel oder zu einem erhöhten Bedarf an Vitaminen kommen. Auch bei Störungen des Allgemeinbefindens sind Vitamingaben häufig hilfreich.

Durch die Zugabe von Vitaminen können Verbesserungen in folgenden Bereichen erreicht werden: Nervensystem, Schlafqualität, Ausgeglichenheit, Eisenaufnahme ins Blut, Lebensqualität und Lebens-zufriedenheit.


Behandlungsverlauf

Wir führen Vitalisierungs-Aufbaukuren durch, bei denen die Vitamine intramuskulär gespritzt und dadurch verlässlich vom Körper aufgenommen werden.


Indikation

  • Vitaminmangel aufgrund unzureichender und einseitiger Ernährung
  • Kauprobleme aufgrund schlecht sitzender Prothesen oder entzündeten Zahnfleischs
  • Probleme im Magen-Darm-Trakt
  • Erschöpfung aufgrund
    • körperlicher oder seelischer Überbelastung
    • nicht abgeschlossener Genesung
    • langer Krankheitsphasen
    • biologisch höheren Alters


Nutzen

  • Senkung der Infektionsanfälligkeit
  • Erhöhung der Kreislaufstabilität
  • Konditionierung nach Stress und vor Belastungen


Dauer


In der Regel werden Injektionen 2 Mal wöchentlich durchgeführt. Anschließend erfolgt die Erhaltungstherapie durch die Vergabe einer Trinkampulle. Die Kur umfasst 6 bis 12 Injektionen und kann jederzeit wiederholt werden.